Unsere neuen Mitglieder

Kategorie: 
Startseite

Unsere Mannschaft wächst! Wir stellen vor:

Wir begrüßen weitere zwei Bad Tabarzer in unseren Reihen. Katrin und Ronny sind fußballbegeistert, besuchten schon die Ausstellung in der Lindenstraße. Beide wollen sich aktiv einbringen. Ronny gab am 27.10.17 im KuKuNa seinen "Einstand", er unterstützte uns tatkräftig bei den Vorarbeiten und der Gestaltung des Events und erlebte am Abend mit vielen Gästen und weiteren 17 Fussballzeitreisenden einen großartigen Abend! Herzlich willkommen Katrin und Ronny Gerlach!

 

Ein langjähriger Unterstützer der Ausstellung und Fußballfreund von Marcel hat sich nun entschlossen, sich aktiv bei der FZR einzubringen. Zu Giselher´s Freunden zählen Peter Ducke, Albert Krebs und Jürgen Heun. Wir freuen uns auf Giselher Schultze aus Bad Tabarz. Herzlich Willkommen! (FZR seit 03.10.17)

Andreas ist gelernter Industriekaufmann, verheiratet, hat eine Tochter, arbeitet mit Thomas Saal (Mitglied FZR seit 01.10.15) in der gleichen Firma, seine Leidenschaft gilt dem FC Bayern München und nun ist er auch ein Fussbalzeitreisender. Herzlich Willkommen Andreas Jessberger aus Dorfprozelten/Unterfranken! (FRZ seit 01.10.2017)

Alexander ist 19 Jahre jung und lebt in Berlin, ist staatlich geprüfter Sozialassistent und steht gerade mitten in der Ausbildung zum Erzieher. Schon als kleiner Junge hat er sich für Fußball interessiert, im Besonderen für Fußballstatistik. Ein weiterer Auslöser für sein Hobby war die Begegnung mit Trainer Falko Götz und Co-Trainer Andreas Thom im Jahr 2006 beim Hertha BSC. Herzlich Willkommen Alexander Friedrich aus Berlin! (FZR seit 04.10.2017)

Unser nächster Neuzugang ist 1963 in Duisburg geboren, lebt dort und arbeite seit 38 Jahren in der Bibliothek als Fachangestellte, ist Mitglied im Fanclub Nationalmannschaft und seit ihrer Kindheit MSV Duisburg Fan. Fußball verbindet! Herzlich willkommen Biggi Falk aus Duisburg!

Unsere Frauenquote steigt rasant an! Sie ist gebürtige Thüringerin, lebt und arbeitet in Jena, hat uns schon einige Male bei Events in Bad Tabarz tatkräftig unterstützt und hat sich jetzt entschlossen, eine "echte" Fussballzeitreisende zu werden. Liebe Sylvia, HERZLICH WILLKOMMEN! (FZR seit 01.10.2017)

Ralf ist 44 Jahre jung, gebürtiger Thüringer, lebt seit 13 Jahren in der Pfalz und ist seit über 30 Jahren St. Pauli-Fan. Seit seinem ersten Besuch in Bad Tabarz ist er fasziniert von der Ausstellung und dem Projekt Fussballzeitreise. Herzlich willkommen Ralf Nicolai aus Enkenbach-Alsenborn!

Wir freuen uns, Euch ein weiteres neues Mitglied vorzustellen. Er ist dem runden Leder in vielfältiger Art und Weise verbunden und ist u.a. Nachwuchstrainer und 1. Vorstand beim ASV Wangen 1952 e.V. Wir begrüßen Kai-Uwe Faber aus Wangen im Allgäu. (FZR seit 01.09.2017)

Wir freuen uns, Euch ein weiteres neues Mitglied vorzustellen und als einen starken Partner an unserer Seite zu begrüßen. Er ist Geschäftsführer des Herkunftsverbandes Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch, ist 1. Vorsitzender des Vereins "Freunde der Thüringer Bratwurst e.V." und findet, das Fußball und Bratwurst sehr gut zusammenpassen. Wir begrüßen Uwe Keith aus Arnstadt. (FZR seit 01.08.2017)

Unser nächster „Neuzugang“ ist weiblich, Selbständig, hat sich im April 2016 im KuKuNa zu einem Duell an der Torwand gegen Jürgen Sparwasser eingelassen, hat sich dabei richtig gut „geschlagen“. Jetzt hat sie sich entschlossen, eine Fussballzeitreisende zu werden. Wir freuen uns und stellen vor: Elvira Sperhacke aus Bad Tabarz. (FZR seit 01.08.2017)

Wir begrüßen Stefan Müller-Naendrup aus Langenhain. Stefan ist in Bochum geboren und in Ludwigshafen/Mannheim aufgewachsen. Seit 1994 lebt er in Thüringen und nun ist er ein Fussballzeitreisender! (FZR seit 01.08.2017)

 

Einer der ersten Neuzugänge: Regina Stein aus Eisenach. (FZR seit 01.07.2017)

Wie ihr wisst, ist der Beginn der Geschichte in der Ausstellung die WM 54. Welch ein schöner Zufall! So schließt sich heute der Kreis, wir stellen euch vor: Sándor Köpe, gebürtiger Ungar, lebt seit vielen Jahren in Bad Tabarz und er mag Fußball. 
Er ist von Beruf Koch und wird uns mit Sicherheit einmal seinen ungarischen Kessel-Gulasch servieren. Wir freuen uns darauf! (FZR seit 27.07.2017)

Bild könnte enthalten: 1 Person, Baum, im Freien, Natur und Nahaufnahme

Wir freuen uns über die Zusage beim Fussballzeitreise e.V. von Wolfgang Oehler aus Wangen im Allgäu! 
Die FZR Baden Würtemberg wird somit weiter gestärkt. Er hat langjährige Vereinserfahrung, war viele Jahre Präsident beim ASV Wangen und hat zu dessen bemerkenswerten Entwicklung beigetragen. 

Im vergangenen Jahr besuchte Ralf Engels und seine Familie während eines Urlaubes in Thüringen unsere Fußballausstellung in Bad Tabarz. Jetzt hat er sich entschlossen ein Fussballzeitreisender zu werden. Fußball verbindet eben! So ist unser nächster „Neuzugang“  männlich, großer HSV Fan und Vorsitzender des HSV OFC Schwerin 2001. Wir freuen uns und stellen vor: Ralf Engels aus Schwerin! (FZR seit 01.08.2017)

(Ralf Engels Bild Mitte, rechts seine Frau Dani)

Herzlich Willkommen bei der Fussballzeitreise!