Die FZR beim Arnstrom Pokal des SV 09 Arnstadt

Kategorie: 
Startseite

Am Freitag den 04.01.19 wurde der Arnstrom Pokal in der Jahnsporthalle in Arnstadt ausgespielt. Der SV 09 Arnstadt lud wie jedes Jahr zum Turnier ein. Eröffnet wurde der Cup vom Präsident Lars Fabig und dem Geschäftsführer der Stadtwerke Arnstadt, Friedrich Reinhard Wilke, bevor es dann den Anpfiff zu sportlich fairen Spiele gab.

Die FZR konnte sich an diesem Abend mit einer kleinen Wanderausstellung und dem WM-Pokal präsentieren. Viele kleine und große Gäste besuchten unseren Stand.

Ronny, Katrin und ich hatten viele interessante Begegnungen.

Unter unseren Gesprächspartnern waren u.a. Friedrich Reinhard Wilke, Geschäftsführer der Stadtwerke Arnstadt,

Dieter Steiger, Vorsitzender des Ehrenrates des FC RWE oder Marcel Kaffenberger, Spieler beim FC RWE.

Zusammen mit Dominik Schneider, Geschäftsführer des Gesamtvereins, unserem Ehrenmitglied Jürgen Heun konnte ich auch die Fussballzeitreise mit Verein und Ausstellung ausführlicher vorstellen.

(Foto des SV 09 Arnstadt)

An diesem Abend sahen wir torreiche und spannende Spiele.

Dabei waren Mannschaften des Gastgebers, FC Einheit Rudolstadt, SG Glücksbrunn Scheina, SpVgg Geratal, die U19 des FC Rot-Weiss Erfurt und die U23 von Carl-Zeiss Jena.

Ein besonderes aktionsreiches Duell waren das Spiel der Männer vom SV 09 Arnstadt gegen den RWE und das letzte Spiel vom RWE gegen Jena, welches noch einmal heiß umkämpft war.

Am Ende hat das Turnier der FC Einheit Rudolstadt  vor  Rot-Weiss Erfurt und Glücksbrunn Schweina gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!

Es war ein gelungener Abend in der Jahnsporthalle in Arnstadt. Wir bedanken uns für die Einladung vom SV 09 Arnstadt.

Es hat uns großen Spaß gemacht!

Text und Fotos Christina Dietzel (Vorsitzende)