Uwe Bein

Kategorie: 
Darf ich vorstellen

Geboren am 26. September 1960 in Lengers

Juniorenspieler:

-1968-1975 TSV Lengers

-1975-1978 VFB Heringen (Werra)

Profispieler:

-1978-1984 Kickers Offenbach 153 Spiele/72 Tore

-1984-1987 1.FC Köln 64 Spiele/17 Tore

-1987-1989 Hamburger SV 52 Spiele/22 Tore

-1989-1994 Eintracht Frankfurt 150 Spiele/38 Tore

-1994-1996 Urawa Red Diamonds 68 Spiele/25 Tore

-1997-1998 VFB Gießen 22 Spiele/12 Tore

-2002-2006 SVA Bad Hersfeld ohne Angabe

Manager:

-01.06-23.12.05 Kickers Offenbach

Nationalmannschaft:

-1983 Olympia Auswahl 2 Spiele

-1989-1993 Deutschland 17 Spiele/3 Tore

Erfolge:

-1986 Finalist im UEFA Pokal mit dem 1.FC Köln

-1990 Weltmeister mit Deutschland

-1992 Vizemeister mit Eintracht Frankfurt

Ehrungen:

-1990 Silbernes Lorbeerblatt

-2013 Einer, der 12 Säulen in Frankfurt an der U-Bahn Station Willy-Brand Platz ziert sein Abbild.

Heute:

Uwe Bein ist bei einer Aktion die nennt sich KIDSAKTIVE aktiv dabei.

Das sind 74 Fußballschulen in ganz Deutschland wo Er mit Leib uns Seele mit organisiert.

Zu Gast in Holzhausen, Bratwurstmuseum am 02.06.2018 beim Talk, Autogrammstunde und Anbiss der Thüringer Bratwurst mit dem Bratwurstkönig

(Startfoto von Uwe Bein, Foto Bratwurstmuseum Holzhausen)